Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:
Kategorie:

Filter

Im JIZ München finden regelmäßig Info-Abende zu Auslandsaufenthalten für junge Leute statt - hier kannst du dich kostenlos und unabhängig informieren und beraten lassen. Wir vermitteln aber nicht ins Ausland etc. Mehr Infos dazu findest du unter Beratung.

Unabhängige Infos
zu Praktika im Ausland findest Du online auf Rausvonzuhaus.de. Die Informations- und Beratungsstelle IBS informiert rund um Praktika und Weiterbildung im Ausland.

WWOOFing bietet dir die Möglichkeit mit ökologischen Höfen und Projekten weltweit Kontakt aufzunehmen, um dort gegen Kost und Logis mitzuhelfen (geht bereits ab zwei Tage oder auch deutlich länger).

Die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) beantwortet allgemeine Fragen rund um Arbeit und Ausbildung im Ausland.

Im JIZ München gibt es Prospekte von einigen (kostenpflichtigen) Agenturen, die Praktika/Jobs im Ausland vermitteln kostenlos zum mitnehmen.

ausland_12.jpg

Ins Ausland! Freiwilligendienst?

Info-Serie des JIZ München (eurodesk-Partner) zu Auslandsaufenthalten - HEUTE: Freiwilligendienste ("FSJ" im Ausland)! Was du dafür wissen musst, kannst du hier kurz und knapp nachlesen.

ausland_13.jpg

Ins Ausland! Praktika?

Info-Serie des JIZ München (eurodesk-Partner) zu Auslandsaufenthalten! HEUTE: Praktikum im Ausland! Was du dafür wissen musst, kannst du hier kurz und knapp nachlesen.

ausland_11.jpg

Ins Ausland! Au-pair?

Info-Serie des JIZ München (eurodesk-Partner) zu Auslandsaufenthalten! HEUTE: Au-pair! Was du dafür wissen musst, kannst du hier kurz und knapp nachlesen.

PI_IBK.jpg

Ins Ausland mit Erasmus+

Als Lernende_r oder Lehrende_r in der beruflichen Ausbildung: Der Fachbereich Internationale Bildungskooperationen am Pädagogischen Institut organisiert und fördert europäische und internationale Projekte und leistet somit einen Beitrag zum diversitätsbewussten Lernen, zur Steigerung der Mobilität innerhalb Europas und zur Vernetzung von Erziehungs- und Bildungsinstitutionen.

ausland_10.jpg

Ins Ausland! Studium?

Info-Serie des JIZ München (eurodesk-Partner) zu Auslandsaufenthalten! HEUTE: Studium im Ausland! Interkulturelle Erfahrung mit einer akademischen Ausbildung zu verknüpfen ist für viele das ideale Studium. Was du dafür wissen musst, kannst du hier kurz und knapp nachlesen.

Cincinnati_Skyline_Schriftzugpink.jpg

Als Schüler*in ins Ausland!?

Die Abteilung Internationale Bildungskooperationen des städt. Referates für Bildung und Sport bietet für Münchner Schüler*innen aller Schularten jedes Jahr beispielhafte Austausch-, Begegnungsprogramme sowie bi- und multinationale Projekte an.

Checkliste.jpg

Auslandspraktikum?!

Das neue Webangebot der NA beim BIBB www.machmehrausdeinerausbildung.de informiert Jugendliche über Auslandspraktika während der Berufsausbildung mit Erasmus+, geht auf ihre Fragen ein und motiviert sie auf ihrem Weg nach Europa.

logo_nabibb.gif

Berufserfahrung im Ausland?!

Mobilität in der Berufsbildung: Einzelpersonen, die einen Lernaufenthalt im Ausland absolvieren möchten, können in den so genannten Pool-Projekten eine Förderung aus EU-Mitteln erhalten. Seit 2014 heißt das Programm "Erasmus+ Mobilität in der Berufsbildung" (zuvor LEONARDO DA VINCI).

euduko_start.jpg

Kein Plan? Ausland?

Im Moment beruflich keinen Plan aber Interesse an kulturellem, künstlerischem, medialen Arbeiten und Praktikum im Ausland? In München und Augsburg gibt es dazu zwei spannende Projekte zur Berufsorientierung inkl. Auslandserfahrung für junge Leute ab 18 Jahre. Keine Kosten, keine Vorkenntnisse nötig! Projektbeginn bzw. Bewerbung ist mehrmals im Jahr möglich.

ibs_datenbank.jpg

IBS-Datenbank online!

Der schnelle Weg ins "Abenteuer Ausland": Die Datenbank der Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) bündelt Programme und Finanzierungshilfen für den beruflichen Lernaufenthalt im Ausland.

Filter

Unbenannt_01.jpg

Wege ins Auslandspraktikum

Ein Auslandspraktikum ist für Studirende und Auszubildende heute fast so selbstverständlich wie der regelmäßige Mensabesuch. Nur der Weg dorthin ist etwas komplizierter. Die Broschüre „Wege ins Auslandspraktikum“ bündelt wichtige Informationen rund ums Thema.

ausland_07.jpg

Wege ins Ausland - Raus von zu Hause

Die Broschüre "Wege ins Ausland - Raus von zu Hause" bietet einen Überblick über verschiedene Arten eines Auslandsaufenthaltes.

Das_bayerische_Schulsystem.jpg

Das bayerische Schulsystem - Viele Wege führen zum Ziel

Dieser Handzettel gibt einen Überblick über alle 13 Schularten mit ihren Abschlüssen in Bayern. (Stand: Januar 2011)

Instrumentalisierung.jpg

Instrumentalisierung des Themas sexueller Missbrauch durch Neonazis

Diese Broschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung beleuchtet die Strategien der Neonazis, unter dem Deckmantel des Kindesschutzes ihre menschenverachtende Ideologie zu verbreiten.

abc_wissen.jpg

Wissen und zeigen, wie's geht!

Tipps von "internet abc" (Portal für Kinder, Eltern und Pädagogen) zum Einstieg von Kindern ins Netz. (Stand: 2015).

Tabakabhaengigkeit.jpg

Tabakabhängigkeit

Eine Broschüre über die Gefahren des Rauchens, soziale und psychische Aspekte der Abhängigkeit und verschiedene Wege und Methoden die Sucht zu bekämpfen. Herausgeber: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)

Internetabhaengigkeit.jpg

Internet-, Handy- und Computerspielabhängigkeit

Das Heft beinhaltet 10 Tipps für Eltern im Umgang mit Internet- und Computerspielabhängigkeit. (Stand: 2015.)

Schulden_abbauen_-_vermeiden.jpg

Schulden abbauen - Schulden vermeiden

Wege aus der privaten Finanzkrise - ein Ratgeber zum Thema Schulden der Bundesregierung.

Jo_B._Das_Joblexikon.jpg

Jo B. Das Joblexikon

Diese Broschüre des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales beinhaltet von A bis Z die wichtigsten Punkte für den Einstieg ins Berufsleben. Es kann als erste Orientierung verwendet werden, oder als Nachschlagewerk bei Fragen zu bestimmenten Themen.

Kommunalpolitik

izpb: Kommunalpolitik

Gemeinden, Städte und Kreise haben elementare Bedeutung für das Leben ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Den gewählten kommunalen Vertretern, denen das Grundgesetz ein hohes Maß an Autonomie zur Erfüllung ihrer Aufgaben gewährt, erwächst dadurch eine hohe Verantwortung. (Stand 2. Quartal 2017)

Filter

Beschreibung

Tel.-Nr. für Au Pair: 089 379 48 283 Beratung und Vermittlung von High School- und Au Pair Programmen. Unternehmensphilosophie: • Qua...

Beschreibung

-Schuljahr im Ausland für 15-17 jährige SchülerInnen bei Gastfamilien -Programm für junge ArbeitnehmerInnen : Praktika mit Sprachschulung für 18-27...

Beschreibung

Termin für eine Berufsberatung: Persönlich: Anmeldung im EG (Haupteingang) oder gleich ins JiBB zur Anliegensklärung gehen: Nebengebäude 1. Stock,...

Beschreibung

Berufsberatung für junge Rehabilitanten und Förderschüler/innen. Terminvereinbarung über die zentrale Service-Nr. für Berufsberatung unter Tel.: ...

Beschreibung

Organisation und Förderung kurzfristiger Einsätze von Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren auf Bauernhöfen in allen Regionen der Schweiz und in e...

Beschreibung

Das Jugendinformationszentrum "aha" - Tipps und Infos für junge Leute ist die niederschwellige Informations- und Vermittlungsstelle für alle Jugend...

Beschreibung

Schüler-BAföG / Ausbildungsförderung Das Amt für Ausbildungsförderung in München ist für Sie zuständig, wenn Sie an einer/am - Münchner Berufso...

Beschreibung

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe ist der Fachdienst der deutschen Katholiken für internationale Zusammenarbeit. Als staatlich anerkann...

Beschreibung

Der Arbeitskreis "Lernen und Helfen in Übersee" e.V. (AKLHÜ) ist der Dachverband der Träger des Entwicklungsdienstes, der Gemeinschaftsdienste, von...

Beschreibung

Grundlagen und Geschichte Attac verbindet Menschen und Organisationen, die für soziale und ökologische Gerechtigkeit im Globalisierungsprozess str...

Filter

auslandsberatung.jpg

Auslandsberatung - Raus von zu Haus!?

Im Jugendinformationszentrum München (=Eurodesk-Partner) kannst Du Dich jeden 1. Donnerstag im Monat (aber nicht in den Sommerferien) ab 18 Uhr bei einem Infoabend mit Vortrag und persönlicher Beratung zu allen Möglichkeiten im Ausland informieren. Aber auch während der üblichen JIZ-Öffnungszeiten (Mo: 12-19 Uhr + Di-Fr: 13-18 Uhr) kann umfangreiches Infomaterial mitgenommen werden und die JIZ-Mitarbeiter/innen beantworten, soweit als möglich, Deine Fragen!

jugend-schuldnerberatung

Jugend-Schuldnerberatung

In Kooperation mit der Schuldnerberatung von AWO/DGB findet im JIZ jeden Donnerstag ab 16 Uhr eine Beratung für junge Leute bis 25 Jahre statt, die Probleme mit Geld bzw. Schulden haben. In einem Erstgespräch wird die individuelle Finanzsituation geklärt und Tipps zum Schuldenabbau und für den besseren Umgang mit dem Geld vermittelt.

japs_beratung_logo2013.jpg

Übergang Schule-Beruf

Zwischen Schule und Beruf tauchen oft viele Fragen auf. Im JIZ bekommen (auch ehemalige) Haupt-, Mittel- und Realschüler*innen Tipps und Unterstützung rund um den Einstieg ins Berufsleben. Jeden 1. + 3. Mittwoch von 16-17.30 Uhr (NICHT in den Ferien!) kannst Du Dich im JIZ von einer Expertin der "Servicestelle für berufsbezogene Jugendarbeit" beraten lassen.

geschlecht_liebe

Geschlecht & Liebe

Hast du Fragen oder Probleme rund um Liebe, Sexualität oder Geschlechtsidentität? Beim neuen Fachberatungsangebot des JIZ (jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab 15 Uhr) kannst du alle deine Fragen stellen – besonders, wenn es um lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* oder queere Lebensweisen geht.

Jugendinfo München