Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Input für Fachkräfte

Mit der Vortragsreihe "modern talking" und Vernetzungstreffen unter dem Titel "Infofrühstück" bietet das JIZ in regelmäßigen Abständen fachlichen Input und Austauschmöglichkeiten für pädagogische Fachkräfte an. Beide Reihen finden i.d.R. von 10 bis 12 Uhr im JIZ (Sendlinger Straße 7, Innenhof) statt und sind kostenlos - eine Anmeldung im JIZ wird dringend erbeten!

+++

Special-Angebot im November:  "Mobilitätslotsin" bzw. "Mobilitätslotsen" werden ?!

Eurodesk bietet am 25. und 26.11.2019 im JIZ München eine Weiterbildung für Multiplikator*innen der Jugendarbeit zur "Mobilitätslotsin" bzw. zum "Mobilitätslotsen" an. Die Kosten der zweitägigen Schulung belaufen sich auf 50 Euro pro Person. Die Anmeldung läuft - die Teilnehmer*innen-Zahl ist begrenzt! Mobilitätslots*innen unterstützen Jugendliche in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung und schärfen das internationale Profil von Organisationen, Schulen und freien Trägern. Weitere Infos zur Fortbildung und Anmeldung gibt es HIER.

+++

"modern talking"

Im Rahmen von „modern talking“ präsentieren externe Fachleute i.d.R. von 10 bis 12 Uhr im JIZ thematische Inputs und stehen für Nachfragen zur Verfügung.

Mittwoch, 02.10.2019  (10-12 Uhr): Trans*Inter* - was ist das?  (Modul 1)
Am Dienstag, 22.10.19  (10-12 Uhr im JIZ) wird es voraussichtlich 2. Modul zu diesem Thema geben.
Eine Fachkraft aus diesem Bereich informiert und erklärt alles Wissenswerte zu Trans*Inter*

Anmeldung erforderlich unter: www.eventbrite.de


Mittwoch, 06.11.2019 (10-12 Uhr): Krisenhilfe bei Kindern und Jugendlichen
Die Referent*innen Tita Kern und Simon Finkeldei von AETAS berichten über Handlungsmöglichkeiten bei traumatisierenden Ereignissen im Leben von Kindern und Jugendlichen.
Anmeldung erforderlich unter: www.eventbrite.de

Dienstag, 12.11.2019 (10-12 Uhr):  Umgang mit Borderline-Erkrankten
Im Rahmen von „modern talking“ referiert Dr. Johannes Hennings (kbo-Isar-Amper-Klinik).
Anmeldung erforderlich unter:  www.eventbrite.de


+++

"Infofrühstück"

Bei Kaffee und mehr stellen unterschiedliche Institutionen sich und ihre Arbeit vor und stehen bereit für Diskussionen und Nachfragen. Die nächsten Termine für das "Infofrühstück" sind:

23. Juli 2019 - Kinderschutzambulanz im Institut für Rechtsmedizin (AUSGEBUCHT!)
Die niederschwellige Ambulanz zur Untersuchung von Kindern und Jugendlichen mit Verdacht auf  Misshandlung und Missbrauch stellt sich vor. Keine Anmeldung mehr möglich.

9. Oktober 2019 - AETAS Kinderstiftung
Die AETAS Kinderstiftung leistet Krisenintervention nach einem belastenden Ereignis. Sie bietet Begleitung und Beratung für das Kind / den Jugendlichen, Bezugspersonen und Fachkräfte.
Anmeldung erforderlich unter www.eventbrite.de

16. Oktober 2019 - Sekten, Okkultismus + Glaubensfreiheit
Kriminalobermeister Stefan Nickels (Fachdezernat 10 Sekten/Okkultismus) informiert über Sekten und Okkultismus, über Glaubensfreiheit und Meinungsfreiheit versus Straftat und über die Angebote zum Ausstieg.
Anmeldung erforderlich unter www.eventbrite.de

24. Oktober 2019 - Kinderschutzambulanz im Institut für Rechtsmedizin (AUSGEBUCHT!)
Die niederschwellige Ambulanz zur Untersuchung von Kindern und Jugendlichen mit Verdacht auf  Misshandlung und Missbrauch stellt sich vor. Keine Anmeldung mehr möglich.

21. November 2019 - Kinderschutzambulanz im Institut für Rechtsmedizin
Die niederschwellige Ambulanz zur Untersuchung von Kindern und Jugendlichen mit Verdacht auf  Misshandlung und Missbrauch stellt sich vor. Anmeldung erforderlich unter www.eventbrite.de

Mehr Infos? Noch Fragen?
Beide Veranstaltungsformate "modern talking" und "Infofrühstück" werden im JIZ koordiniert und geplant von Pia Brunold.

modern_talking

Jugendinfo München