Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Städtische Sing- und Musikschule

Blumenstraße 28a
80331 München

089 - 233 2 68 65
089 233 2 68 07

http://www.muenchen.de/musikschule

Angebot der Städtischen Sing- und Musikschule München

Grundsätzlich...
Musikschulen sind Bildungseinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Sie bieten eine musikalische Früherziehung oder Grundausbildung, vermitteln Instrumental- oder Vokalunterricht und bieten vielfältige Möglichkeiten des gemeinsamen Musizierens in unterschiedlichsten Besetzungen und Stilarten. Sie fördern den Nachwuchs für das Laien- und Liebhabermusizieren und bereiten auf ein musikalisches Berufsstudium vor. Nach Rücksprache können behinderte Kinder und Jugendliche aufgenommen werden.

Musikschulen musikalisieren, sensibilisieren und sozialisieren -
und: Musik macht klug! In Deutschland gibt es derzeit 979 Musikschulen mit ca. 1 Million Schülern.

Die Städtische Sing- und Musikschule ...
ist die größte Musikschule Deutschlands und bietet alles an,
was oben beschrieben wird.

-Musikalische Spielschule für Dreijährige mit Eltern/Großeltern ...
-Musikalische Früherziehung ab 4 Jahren, Dauer 2 Jahre
-Musikalische Grundausbildung ab 6 Jahren, Dauer 2 Jahre
-Instrumentalunterricht Beginn je nach Instrument
zwischen 6 und 12 Jahren,

Voraussetzung ist der Besuch einer mindestens zweijährigen musikalischen Früherziehung und/oder musikalischen Grundausbildung

in den Fächern
Violine, Viola, Violoncello, Gambe, Fiedel, Kontrabass, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Horn, Tuba, Tenorhorn, Bariton, Saxophon, Gitarre, E-Gitarre, Laute, Zither, Hackbrett, Harfe, Klavier, Orgel, Keyboard, Akkordeon, Steirische Harmonika, Schlagzeug, Gesang ...

Ensemble- und Ergänzungsfächer ...
Kinder- und Jugendchöre, Vokalensembles, Spielkreise, Akkordeon-, Blas-, Streich und Sinfonieorchester, Holz-, Blechbläser-, Gitarren- und Schlagzeugensembles, Ensemble für Alte Musik, Kammer- und Volksmusikgruppen, Big Band, Jazzcombos, Kindermusiktheater ... , Musiktheorie und -geschichte, Komposition ...

Außerdem ...
Musizierstunden und Konzerte in der ganzen Stadt, "Tag-der-offenen-Tür", "Singende, klingende Fußgängerzone", "Instrumente stellen sich vor", Mitwirkung bei vielen anderen Veranstaltungen ...

Gibt es noch "Extras"?
Musikfreizeiten, Orchester und Chorreisen, Teilnahme am Wettbewerb "Jugend musiziert", Rundfunk und Fernsehen zu Gast, Umrahmung bei Festen und Feiern ...

Und wo?
Überall im Stadtgebiet, in den Räumen der Kindergärten und Schulen

Quelle: o.g Webseite (31.01.2006)

Jugendinfo München