Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Städtische FOS für Sozialwesen und Gesundheit
München Nord

Heidemannstraße 164
80939 München

089 1598 688-20
089 159 868 833

http://www.fos-nord.de

Schulprofil

Die Städtische Fachoberschule für Sozialwesen und Gesundheit München Nord in der Heidemannstraße 164 ist eine 2016 neu gegründete Schule, die aufgrund der Teilung der Städtischen Rainer-Werner-Fassbinder-Fachoberschule für Sozialwesen in der Schlierseestraße 47 entstanden ist.

Die Fachoberschule ist Teil der Beruflichen Oberschule. Sie vermittelt Schülerinnen und Schülern mit mittlerem Schulabschluss in zwei Jahren das Fachabitur bzw. in drei Jahren die fachgebundene oder bei Nachweis einer zweiten Fremdsprache die allgemeine Hochschulreife. Besonderes Augenmerk wird auf selbstständiges Lernen und Arbeiten und die Entwicklung der Studierfähigkeit gelegt.

In den 11. Klassen liegt der pädagogische Schwerpunkt auf der intensiven Betreuung und Auswertung der fachpraktischen Ausbildung in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen. Das Ziel und der Wert dieses Angebots ist eine weitreichende Verknüpfung von Theorie und Praxis. Durch das geforderte soziale Engagement wird auch ein positiver Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung der in der Regel 17- bis 20-jährigen Schülerinnen und Schüler angestrebt.

QUELLE: www.fos-nord.de (10/2018)

Jugendinfo München