Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Schutzstelle Feldkirchen
Innere Mission München


Feldkirchen

089-991 920 - 18
089-991 920 - 17

www.im-muenchen.de

SELBSTDARSTELLUNG von der Schutzstelle Feldkirchen

Die Schutzstelle nimmt Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren auf und gewährleistet ganzjährig rund um die Uhr die Aufnahme, Betreuung und weitere Abklärung für Kinder und Jugendliche in Not- und Krisensituationen.

Acht Kinder und Jugendliche wohnen hier überwiegend in Einzelzimmern und teilen sich großzügige Gemeinschaftsräume. Weiterhin stehen Spiel,- Bewegungs- und Besprechungsräume sowie Räume für Einzelgespräche und Diagnostik zur Verfügung. Zuständig ist die Schutzstelle für die Landkreise München, Erding, Ebersberg, Freising, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Dachau.

Wem wir helfen

Unsere Schutzstelle bietet jungen Menschen im Alter von 12 bis 17 Jahren einen Schutzraum, wenn Sie in Not oder in einer Krise sind und dringend Hilfe benötigen.

Was wir erreichen wollen

- Schaffen eines Lebensraumes, der Schutz, Zuflucht und Sicherheit vermittelt
- Klären und Stabilisieren der persönlichen Lebenssituation
- Bewältigen von Krisen und Konflikten
Entwickeln und Stärken von Selbsthilfepotentialen der jungen Menschen und der Familien
- Erarbeiten von positiven und realistischen Lebensperspektiven

Wie wir arbeiten

- pädagogische Begleitung, Beratung und Unterstützung der jungen Menschen in Krisensituationen
- tagesstrukturierende Maßnahmen wenn Schulbesuch oder Ausbildung nicht möglich sind
- Begleiten zu Ämtern, Behörden, Ärzten und Beratungsstellen
Sport- und erlebnispädagogische Projekte
- Einzel- und Gruppengespräche
- Enge Kooperation mit Eltern und Bezugspersonen überwiegend in Form von Beratung und Gesprächen
- Enge Zusammenarbeit mit dem zuständigen Jugendamt
- Unterstützung durch den psychologischen Fachdienst zur Bearbeitung von Krisen, Konflikten etc.
- Psychologische und bei Bedarf kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung
- Klären der Perspektive und Abgeben einer fachlichen Empfehlung für eine Anschlussmaßnahme oder Rückführung ins Elternhaus.

Quelle: www.im-muenchen.de

Stand: 12/2019

Jugendinfo München