Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Fachbereich Freiwilligendienste

Landwehrstr. 66
80336 München

Florian Geiger
089 - 590 68 23 11
089 - 590 68 23 29

http://www.caritasmuenchen-freiwilligendienste.de

Was sind Freiwilligendienste?

· Festgelegte Stundenzahl, mindestens 8 Wochenstunden
· Festgelegte Monatszahl, mindestens 3 Monate
· Vereinbarung legt Rechte, Pflichten und Aufgabenbereiche fest
· Begleitung und Qualifizierung ist fester Bestandteil des Dienstes und auch der Vereinbarung

In der Erzdiözese München und Freising bietet die Caritas vier Formen von Freiwilligendiensten an:

· Bundesfreiwilligendienst (in Kooperation mit dem BDKJ)
· Freiwilligendienste aller Generationen
· Generationsübergreifende Freiwilligendienste (Kurzzeitfreiwilligendienste)
· Freiwilliges Soziales Jahr (in Kooperation mit dem BDKJ)

Was kann ich tun?

Mögliche Einsatzfelder sind alle Einrichtungen vor allem im sozialen Bereich - Altenheime, Sozialstationen, Krankenhäuser, Behinderteneinrichtungen, Betreuungs- und Freizeitangebote an Schulen und in Horten, Unterstützung und Integrationshilfen für MigrantInnen.

Was bekomme ich?

-Aufwandsentschädigung
-Fachliche Anleitung in den Einsatzstellen
-Begleitende Bildungsarbeit
-viele Erfahrungen im Umgang mit Menschen
-Kontakte und Begegnungen

Wer kann sich engagieren?

-Jugendliche ab 16 Jahren im Übergang zwischen Schule und Beruf, StudentInnen die theoretische Kenntnisse in der Praxis umsetzen wollen
-Berufstätige, die eine Auszeit planen oder sich beruflich neu orientieren wollen
-Mütter und Väter vor dem Wiedereinstieg ins Berufsleben,
Senioren und Personen in Altersteilzeit
-Rentner und Rentnerinnen die aktiv bleiben wollen.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der o.g. Webseite.

Quelle: Information durch den o.g. Caritas Fachbereich

Jugendinfo München