Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Uuund Action!

Mach mit beim KINO ASYL 2019, ein Festival mit Filmen aus der Heimat von in München lebenden jungen Menschen mit Fluchthintergrund. Das Festival wird gemeinsam gestaltet. Gesucht werden wieder junge Menschen mit Fluchthintergrund, die Lust haben dieses Festival mit zu gestalten und Filme aus ihrer Heimat zu präsentieren. Es  werden zehn Fortbildungsplätze im Bereich Film, Festival und Kultur angeboten. Anmeldung bis 28. Mai erwünscht!

Mitmachen kannst Du wenn Du …

  • ein junger Mensch mit Fluchthintergrund bist
  • in München oder Umgebung lebst
  • Dich für Film und Kultur interessierst
  • Freude am kreativen Austausch hast
  • motiviert bist und Dich mit KINO ASYL identifizieren kannst

Das erwartet Dich:

  • Eine öffentliche Bühne für deine Themen
  • Raum für Entwicklung eigener Ideen
  • Die Möglichkeit zur Gestaltung eines Kulturfestivals
  • Die Zusammenarbeit mit Profis aus Film, Design & Kulturszene
  • Die gemeinsame Produktion von Filmen
  • Der interkulturelle Austausch und das Arbeiten in einem kreativen Team
  • Erfahrungen in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Eine Weiterbildung mit Zertifikat

Projektzeitraum:
Ca. 8 Arbeitstreffen bis November - 5 Festivaltage Anfang Dezember 2019

Erstes Treffen:
30. Mai 2019, 14 Uhr im Pixel im Gasteig (Rosenheimer Str. 5, 81667 München) - www.pixel-muc.de

Anmeldung: bis 28. Mai 2019 erwünscht
Alle Informationen zum Festival und zur Ausschreibung findest Du hier: www.kinoasyl.de

***********************


KINO ASYL is a festival where refugees in Munich present movies from their home countries. The festival is organized by refugees with support from professionals. KINO ASYL offers in May 2019 10 Advanced Training places in the field of Festival, Film, Culture.

Your Profile:

  • You are are a young refugee living in Munich or the surroundings
  • You are interested in film and culture
  • You are happy to exchange creative ideas
  • You are highly motivated and can identify yourself with KINO ASYL

We Offer:

  • The opportunity to conceptualise and organise a film festival
  • Room for developing your own ideas and topics
  • Joint production offilms
  • Working together with experts in Film, Design &Culture
  • An experience working with the media and in public relations
  • Intercultural exchange and workingin a creativeteam
  • A further training with a certificate

Project Duration:
About 8 work meetings until November - 5 days for the festival scheduled for the start of December

First Meeting:
30th May 2019, 14 pm in Pixel in Gasteig (Rosenheimer Str. 5, 81667München) | www.pixel-muc.de

Applications: till 28th May 2019
Further information about the festival and teh registration: www.kinoasyl.de

***********************

Kontakt:

Medienzentrum München des JFF
Rupprechtstr. 29
80636 München
Tel. 089 1266530
Thomas Kupser | thomas.kupser@jff.de | 0176.21542092

***********************

Textquelle:  www.kinoasyl.de
Foto: Max Kratzer

KINO Asyl

Jugendinfo München