Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Theaterwerkstatt

Theater in den Zeiten von Corona – alles, was wir brauchen, ist Mut, Lust am Experiment und Spielfreude. Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 27 Jahre können aktuell bei dem Theaterwerkstatt-Projekt Der Gross-Cophta teilnehmen. Die Proben für die Inszenierung sind vorerst online. Die Teilnahme kostet nichts und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das FestSpielHaus ermöglicht jungen Menschen unter professionellen Bedingungen zu spielen.

Über das Stück „Der Gross-Cophta“

Betrüger und Betrogene, Helfershelfer und Leichtgläubige, echte und falsche Edelleute, Esoterik und Verschwörung – im Vorfeld der französischen Revolution braut sich so allerhand zusammen. Die historischen Vorbilder für das Stück sind der berüchtigte Magier und Hochstapler Cagliostro, sowie die ebenso berüchtigte Marie Antoinette und ihre Halsbandaffäre. Wer‘s gern zwielichtig hat, ist hier richtig: „Die Menschen lieben die Dämmerung mehr als den hellen Tag, und eben in der Dämmerung erscheinen die Gespenster.“

Proben

Die Proben für die Inszenierung sind vorerst online. Das FestSpielHaus hat inzwischen gute Erfahrungen mit Zoom gemacht und testet das Medium munter weiter. Sobald es geht, werden die Proben auch live und auf der Bühne stattfinden.

  • Neugierig? Meldet euch!
  • Proben immer dienstags 18:00 – 20:00 (online)
  • Leitung: Peter Geierhaas
  • Weitere Informationen HIER

Kontakt
FestSpielHaus
Rosenheimer Str. 192
Eingang in der Wageneggerstraße
81669 München
Tel. (089) 67 20 20
E-Mail: info@festspielhaus.biz

Textquelle: E-Mailnachricht von FestSpielHaus (01.02.2021)
Bildmaterial: FestSpielHaus

00-IMG_1895.jpg

Jugendinfo München