Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Noch Plätze frei für das Berufsintegrationsjahr!

Das Berufsintegrationsjahr (BiJ) des Euro-Trainings-Centre in Kooperation mit der Berufsschule am Bogenhauser Kirchplatz bereitet Jugendliche oder junge Erwachsene mit Migrationshintergrund und Sprachförderbedarf auf das neue Schuljahr vor und hat noch Plätze frei.

Online-Anmeldung unter: https://www.etcev.de/projekte/berufsorientierung/anmeldung-zum-test-des-bij.html

Die Schüler*innen erhalten im BIJ nach einem Jahr den Mittelschulabschluss und werden dabei vor allem in Deutsch intensiv gefördert. Ziel ist es die Schüler*innen in eine Ausbildung, weiterführende Schule oder Arbeit zu vermitteln. Die Unterrichtsräume in der Sonnenstraße sind sehr zentral gelegen.

Hier die SELBSTDARSTELLUNG zum Projekt des ETC e.V.:

Was bietet das BIJ

  • Einjährige, ganztägige Berufsvorbereitung der städtischen Berufsschule zur Berufsvorbereitung in Kooperation mit dem ETC e.V.
  • Vollzeitunterricht von 08:30 bis 15:30 Uhr
  • Qualifizierte Vorbereitung auf eine Ausbildung durch kompetente Berufsorientierung und Praktika in Ausbildungsbetrieben
  • Grundlagen einer beruflichen Qualifizierung mit den Schwerpunkten Einzelhandel und Lagerwirtschaft
  • Deutschunterricht und Deutsch als Zweitsprache, Mathematik, AWL, Sozialkunde und Ethik-Unterricht
  • Erlangen des Mittelschulabschluss
  • individuelle und intensive sozialpädagogische Begleitung
  • keine Schulgebühren

An wen richtet sich das Angebot

  • Junge Menschen mit Migrationshintergrund und Sprachförderbedarf unabhängig vom Aufenthaltsstatus
  • AbsolventInnen von Übergangsklassen und Deutschkursen (Schulerfahrung von Vorteil)
  • Deutsch (A2 Sprachniveau) und Grundkenntnisse in Mathematik sind Voraussetzung
  • vorrangig Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 21 Jahre, in Einzelfällen bis 25 Jahre

Das Besondere am BIJ im ETC ist...

  • … die vertraute und geschützte Atmosphäre, damit die SchülerInnen ihre Ziele sicher erreichen können
  • … die kompetente sprachliche und berufliche Qualifizierung
  • … das Angebot an vielfältigen sozialpädagogischen Unterstützungsangeboten
  • … zusätzliche intensive Sprachförderung (Deutsch als Zweitsprache)
  • … die Profilwerkstatt zur Berufsorientierung
  • … das große Angebot an Ausflügen und Freizeitangeboten
  • … Nachhilfe bei Bedarf
  • … die hohe Vermittlungsquote in Ausbildung, Schule und Arbeit
  • … die anschließende hausinterne Anbindung an Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) und die assistierte Ausbildung (AsA).
  • … die langfristige Nachbetreuung durch unser BIJ Team.

Was kommt im Anschluss an das BIJ

Wir unterstützen die SchülerInnen zur Aufnahme:

  • einer betrieblichen oder schulischen Ausbildung
  • eines freiwilligen sozialen Jahres, des Bundesfreiwilligendienstes etc.
  • einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit
  • einer schulischen Anschlussmaßnahme.

+++

Text- und Bild-QUELLE: Mitteilung und BIJ-Flyer des ETC e.V. (07/2022)

+++

bij_etc

Jugendinfo München