Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Noch keinen Ausbildungsplatz? Dann BVJ!

Berufsschulpflichtige Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag können sich über die Webseiten der entsprechenden Berufsschule oder direkt vor Ort zum Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) im Schuljahr 2021/2022 informieren und vorläufig anmelden. Die schulischen Angebote unterscheiden sich nach Fachrichtungen und Schwerpunkten, sind aber ansonsten gleich. Anmeldung läuft!

Angebote im Bereich „Berufsvorbereitung“ im Schuljahr 2021/2022

Für berufsschulpflichtige Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag sowie Geflüchtete und Neuzugewanderte mit Sprachförderbedarf, stehen an städtischen Berufsschulen schulische Angebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Wahl. Die Jugendlichen können sich noch bis 29.07.2021 an folgenden Berufsschulen informieren, beraten lassen und anmelden:

  • Städt. Berufsschule zur Berufsvorbereitung am Bogenhauser Kirchplatz
  • Städt. Berufsschule für das Hotel-, Gaststätten- und Braugewerbe
  • Städt. Berufsschule für den Einzelhandel Mitte
  • Städt. Berufsschule für den Einzelhandel Nord
  • Städt. Berufsschule für elektrische Anlagen- und Gebäudetechnik
  • Städt. Berufsschule für Farbe und Gestaltung
  • Städt. Berufsschule für Gartenbau, Floristik und Vermessungstechnik
  • Städt. Berufsschule für Körperpflege
  • Städt. Berufsschule für Spedition und Touristik
  • Städt. Berufsschule für Lagerlogistik, Groß- und Außenhandel
  • Städt. Berufsschule für Kraftfahrzeugtechnik
  • Städt. Berufsschule für Medienberufe
  • Städt. Berufsschule zur Berufsintegration

Ein Informationsblatt (PDF-DOWNLOAD unter diesem Artikel!) informiert über das jeweilige Angebot und die Anmeldemodalitäten der Schule - ein QR-Code führt direkt auf die Webseite der jeweiligen Schule. Bei Bedarf werden die Angebote entsprechend ausgeweitet.

Die letztmalige Gelegenheit zur BVJ-Einschreibung findet statt am:

  • Montag, 13.09.2021 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Ort: Städtische Berufsschule für Lagerlogistik, Groß- und Außenhandel - Luisenstraße 29, 80333 München. Ausnahme: An der Städt. Berufsschule zur Berufsvorbereitung am Bogenhauser Kirchplatz vorgemerkte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte direkt an dieser Schule an.
  • Bis 14 Uhr nicht bestätigte BVJ-Plätze werden möglicherweise anderweitig vergeben!
  • Bitte Nachweis (z.B. Zeugnis) über den letzten Schulbesuch mitbringen!!!
  • Unterrichtsbeginn ist am Dienstag, 14.09.2021, um 9 Uhr an der jeweils zuständigen Berufsschule.

Wichtige Infos zur Berufsschulpflicht:

Nach Entlassung aus der Mittelschule dauert die Berufsschulpflicht in der Regel 3 Jahre. Aus diesem Grund sind alle Schüler*innen, die an einem BVJ teilnehmen und weder einen Mittleren Bildungsabschluss noch Abitur haben, berufsschulpflichtig. Das bedeutet, dass sie den Unterricht an der Berufsschule regelmäßig besuchen müssen.

+++

Text-QUELLE: Informationsblätter des Referates Bildung und Sport München

Bild: © Referat für Bildung und Sport - Marcus Buck

+++

berufsschule_riesstrasse

Jugendinfo München