Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Lust auf Theater?!

Ihr seid theaterbegeistert und wollt euch kreativ ausleben? Die Münchner Kammerspiele suchen junge Menschen zwischen 15 und 23 Jahren, die ihren eigenen Club gründen und Teil von "Yung Wilds" werden wollen. Das erste Treffen findet am Dienstag den 21. September um 18:00 Uhr in der Therese-Giehse-Halle, Falckenbergstr. 1 statt. Keine Anmeldung erforderlich & kostenloser Eintritt.

Ihr habt viele kreative Ideen, Lust auf Theater und Meinungen, die gehört werden sollen?

Dann kommt und gründet euren eigenen Club. Beschäftigt euch mit den Themen, die euch interessieren und bringt sie auf die Bühne!

Was wird geboten?

Die Münchner Kammerspiele stellen euch den Raum, die Bühne, einen vollen Zugriff auf alle künstlerischen Mittel, den direkten Draht zu unseren Künstler*innen und professionelles Feedback zur Verfügung. Richtet euch in den Kammerspielen ein, mischt euch ein, feiert Feste, befragt aktuelle gesellschaftliche Diskurse, zerrt alles an die Öffentlichkeit und bringt das auf die Bühne, was euch wirklich wichtig ist. Auch Scheitern ist erlaubt. Werdet ein Kollektiv, ein Team, ein Ensemble, was ihr wollt. Verwendet eure Zeit und macht Theater!

Wer kann mitmachen?

Das "Yung Wilds" ist ein Labor für Nachwuchskünstler*innen von 15 bis 23 Jahren, die im künstlerischen Austausch mit anderen, ihr eigenes künstlerisches Potential entwickeln wollen.

Wann gehts los?

Das erste Treffen findet am Dienstag den 21. September um 18:00 Uhr in der Therese-Giehse-Halle, Falckenbergstr. 1 statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen oder für mehr Infos, wendet euch an Elke Bauer unter mitmachen@kammerspiele.de.

Text- & Bildquelle: Mitteilung der Münchner Kammerspiele

Yung Wilds Münchner Kammerspiele.PNG

Jugendinfo München