Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Klartext! – Sprichst du Politik?

Im März startet die Junge Volkshochschule eine neue und kostenfreie Online-Gesprächsreihe für junge Leute. Am 16.03. dreht sich die DIskussion um "Trumpisten" und Evangelikale in den USA und am 23.03. wird es um radikalen Islamismus gehen. Vielleicht habt ihr ja eigene Erfahrungen mit religiösen und politischen Spannungen, die ihr einbringen wollt?

Hier die Ankündigungen der Jungen Volkshochschule:

Klartext! – Sprichst du Politik? Online-Gesprächsreihe für junge Leute

Hier wird Klartext gesprochen und zu aktuellen Themen und Problemen unserer Gesellschaft Stellung bezogen und diskutiert. Expertinnen und Experten liefern zu Beginn wertvolle Hintergrundinfos. Danach kannst du nicht nur deine Fragen stellen, sondern auch deine Sicht der Dinge mit anderen Teilnehmenden diskutieren. Dazu musst du kein Politik-Checker sein: Es zählt einzig und allein dein Interesse am jeweiligen Thema – egal ob du mitdiskutieren oder einfach nur zuhören möchtest.

+++

Wie ticken eigentlich Trumpisten und Evangelikale in den USA?

Online-Vortrag (M729000) am 16.03.2021 mit Dr. Andreas G. Weiß/Benedikt Löw von 19.00 bis 20.30 Uhr - gebührenfrei - 15 Plätze

Im Rahmen unserer Reihe "Klartext - Wie tickt..." - Politik für Dummies." freuen wir uns auf den den jungen USA- und Religionsexperten, Dr. Andreas Weiß aus Salzburg. Andreas ist in Österreich ein bekannter Buchautor ("Trump - Du sollst keine anderen Götter neben mir haben") und Journalist.

Wer an Fundamentalismus denkt, denkt an den Islam. Doch so einfach ist es nicht. Nahezu jede Religion kennt fundamentalistische Strömungen. Wusstest du dass der Begriff „FundamentalistIn“ lange Zeit keine negative Bedeutung hatte und seinen Ursprung in christlichen Gruppierungen in den USA hat?

Andreas sucht mit uns nach den Wurzeln dieser gefährlichen Weltsicht. Abseits von bestehenden Vorurteilen versuchen fragen wir, was Fundamentalisten antreibt und ob nicht in uns allen eine Neigung zum Fundamentalismus vorhanden ist.

Dabei freuen wir uns auf deine Sicht der Dinge, um mit dem Experten anderen Teilnehmenden diskutieren zu können. Dazu musst du kein Politik-Checker sein: Es zählt einzig und allein dein Interesse am Thema - egal ob du mitdiskutieren oder einfach nur zuhören möchtest.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ) und der Stiftung Bayerisches Amerikahaus gGmbH.

Anmeldung über die MVHS-Webseite.

+++

Wie tickt radikaler Islamismus? Ein Deradikalisierungberater erzählt.

Online-Vortrag (M729001) am 23.03.2021 mit Samet Er/Benedikt Löw von 19.00 bis 20.30 Uhr - gebührenfrei - 15 Plätze

Im Rahmen unserer Reihe "Klartext - Wie tickt..." - Politik für Dummies." freuen wir uns auf den den jungen islamischen Theologen Samet Er aus Berlin. Samet arbeitet in diversen Projekten zur De-Radikalisierung in deutschen Gefängnissen und wird aus seiner täglichen Arbeit berichten. Hier gibts ein Interview des ZDF mit ihm.

Radikaler Islamismus ist eine aktuelle Bedrohung unseres Zusammenlebens. Auch Jugendliche schließen sich diesen Strömungen an. Die Meisten sind dabei nicht besonders religiös, sondern sie erhoffen sich oftmals ein besseres Leben, das ihnen ihre Familien und die Gesellschaft so nicht bieten können. Dies wissen Islamisten geschickt zu nutzen.

Wie ist diesen Jugendlichen zu helfen? Welche Angebote machen Deradikalisierungsberater/-innen? Wie wird mit radikalisierten Jugendlichen umgegangen?

Dabei freuen wir uns auf deine Sicht der Dinge, um mit dem Experten anderen Teilnehmenden diskutieren zu können. Dazu musst du kein Politik-Checker sein: Es zählt einzig und allein dein Interesse am Thema - egal ob du mitdiskutieren oder einfach nur zuhören möchtest.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ).

Anmeldung über die MVHS-Webseite.

+++

Bei Buchung der Kurse erhältst du einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung den Online-Zugangslink per E-Mail.

Benötigt werden: PC/Laptop, Headset/Kopfhörer und Mikrophon, Firefox oder Chrome als empfohlene Browser, gute Internetverbindung (2,0 Mbit/s)

Der Zugangslink wird einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugesandt.

+++

Bild von Comfreak auf Pixabay

usa

Jugendinfo München