Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Kino ASYL mitgestalten!

Das Festival Kino ASYL bietet ab Juni 2021 wieder 10 Fortbildungsplätze im Bereich Festival // Film // Kultur für junge Geflüchtete, die in München leben. In einem Projekt bis November und einem anschließenden Festival werden verschiedene kreative Fertigkeiten erlernt.

Voraussetzungen

  • Du bist ein junger Mensch mit Fluchthintergrund
  • Du lebst in München oder Umgebung
  • Du interessierst dich für Film und Kultur
  • Du hast Freude an Kreativität

Kino ASYL bietet

  • Eine Bühne für deine Themen
  • Raum für deine Ideen
  • Dir die Möglichkeit ein Festival zu gestalten
  • Zusammenarbeit mit Profis aus Film, Design & Kulturszene
  • Interkulturellen Austausch und das Arbeiten in einem kreativen Team
  • Eine Weiterbildung mit Zertifikat

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Vorbereitungen für das Festival in abgeänderter Form stattfinden, wie genau wird sich zeigen.

Projektzeitraum

  • Ca. 8 Arbeitstreffen bis November 2021
  • 6 Festivaltage Ende November/Anfang Dezember 2021
  • Anmeldung: bis 13. Juni 2021 über Mail, Telefon oder WhatsApp

Kontakt

Medienzentrum München des JFF
Rupprechtstr. 29
80636 München

Thomas Kupser
thomas.kupser@jff.de
+49 (0) 89 126 653 – 14

Linus Einsiedler
linus.einsiedler@jff.de
+49 (0) 176 519 819 40 (auch WhatsApp)

+++

Textquelle: Pressemitteilung Kinoasyl.de
Bildquelle: Max Kratzer

kinoasyl.jpg

Jugendinfo München