Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Und "Action"!

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus veranstaltet der Lichterkette e.V. einen Filmwettbewerb und verleiht den Filmförderpreis „Zeig dein Nein!“. Bis zum 25.04.2022 können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 29 Jahren ihren Clip einsenden und Preisgelder bis zu 1.500 Euro gewinnen.

Der Lichterkette e.V. freut sich auf zahlreiche, bewegende Kurzfilme, ganz im Sinne: Zeig deine Idee. Zeig dein Engagement. Zeig dein Nein!

Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, ihre Meinung zu den Themen Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Diskriminierung in einem kurzen Filmclip kreativ zu zeigen. Egal ob allein oder mit Freunden, lustig oder dokumentarisch, provokativ oder aufklärend, frech oder ernst, animiert oder real. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die drei besten Kurzfilme werden anschließend im Münchner Filmmuseum gezeigt und erhalten zudem Preisgelder von bis zu 1.500 Euro. Die Preisvergabe findet am 29.07.2022 im Filmmuseum am St.-Jakobs-Platz 1 in München statt. Die Clips werden unter anderem über die Webseite und Social Media des Lichterkette e.V. verbreitet.

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnehmen können alle im Alter von 12 - 29 Jahren
  2. Der Clip sollte eine Länge von 30 Sekunden bis 3 Minuten haben
  3. Der Clip muss via WeTransfer zusammen mit dem Teilnahmeformular, der Nutzungsvereinbarung und (falls minderjährige Schauspieler teilnehmen) der Einverständniserklärung der Eltern per E-Mail an den Lichterkette e.V. geschickt werden. Nur Einsendungen mit allen Formularen können am Wettbewerb teilnehmen
  4. Einsendeschluss ist der 25.04.2022
  5. Die Preisvergabe am 29.07.2022 im Filmmuseum München

Mehr Infos unter zeig-dein-nein.de oder lichterkette.de.

+++

Text- und Bildquelle: zeig-dein-nein.de und lichterkette.de

+++

Unbenannt.PNG

Jugendinfo München