Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

ISART 2022 & ISART JAM

Im Sommer steigt nicht nur das Graffiti-Projekt ISART (es wird unter der Brüdermühlbrücke wieder gesprüht und gemalt - live zu erleben bis 15.10.22) sondern unter dem Motto KURZ IM QUADRAT: ISART JAM finden am 06. August ab 16 Uhr auch Workshops, Musik & Visuals unter der Brudermühlbrucke statt - Veranstaltende sind jeweils Färberei & Köşk - zwei Einrichtungen des Kreisjugendring München-Stadt:

+++ +++ +++

ISART 2022

JUNGE STREET-ART UNTER DER BRUDERMÜHLBRÜCKE

LIVE ZU ERLEBEN BIS 15. OKTOBER 2022

Es wird wieder gesprüht und gemalt - und jede*r kann dabei zuschauen! Seit 1996 gibt es das von der Färberei initiierte Graffiti-Projekt ISART unter der Brüdermühlbrücke, gefördert vom Kulturreferat München. 2022 findet dort vorrangig die junge Graffiti-Generation Platz. Mit dabei sind 15 junge Künstler*innen wie Humbuk, Lederdosen, Video Sckre, Konga, Laura.Simon, Hugo, Schimmel und Inox Ink. Kuratiert wird die ISART 2022 von den beiden jungen Münchner Graffiti-Künstlern Antoni Kolakowski und David Spatz. Ein Isarspaziergang lohnt sich noch mehr!

+++

KURZ IM QUADRAT: ISART JAM

WORKSHOP, MUSIK & VISUALS UNTER DER BRUDERMÜHLBRÜCKE

AM 6. AUGUST 2022, AB 16 UHR

Am 6. August ab 16 Uhr laden Köşk, Glockenbachwerkstatt, Luise und das ISART 2022-Team zu einem KURZ IM QUADRAT: ISART JAM. Hier können Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren in einem Workshop unter erfahrener Anleitung selbst zu Dose und Pinsel greifen und an einer der riesigen Wände experimentieren. Zudem wird der Münchner Visual-Künstler Genelabo – wie bereits beim ISART-KiQ 2020 – die bis dahin entstandenen Kunstwerke an den Wänden zum Leben erwecken und zur Musik aus dem selbstgebauten Pika Picó Soundsystem von DJ Blaumann, La Bomba & Co tanzen lassen. Eine Aktion nicht nur für Street-Art-Fans!

+++

Text: Pressemitteilung KJR München-Stadt

Bild: Antosch Kolakowski

+++

ISART 2022

Jugendinfo München