Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Filme aus aller Welt

Wollt ihr mehr über fremde Länder, die Kultur, das Leben und die Gewohnheiten dort lernen? Das Film-Festival "Kino Asyl - Filme aus unserer Heimat" zeigt euch vom 07. bis 23. Januar ein abwechslungsreiches Filmprogramm mit Filmen aus aller Welt. Die Vorführungen müssen dieses Jahr leider online stattfinden!

Filmfestival?!

KINO ASYL geht in die siebte Runde! Auch in diesem Jahr wird wieder ein buntes Filmprogramm mit Filmen aus aller Welt präsentiert. Ausgewählt und kuratiert werden die Filmbeiträge von jungen Erwachsenen mit Fluchterfahrung. Dadurch erhält das Publikum Einblicke in die Filmkultur des Landes und lernt Kulturen neu kennen. Nach einem grandiosen Online-Festival im letzten Jahr, findet KINIO ASYL dieses Jahr wieder in Live (falls keine verschärften Corona-Regelungen dazwischen kommen) an unterschiedlichsten Kulturorten in München statt. Neben einem bunt gemischten Filmprogramm mit Filmen aus aller Welt, bietet das abwechslungsreiche Rahmenprogramm auch Ausstellungen und ein Kinderprogramm.

Eröffnet wird das Festival online am 07. Januar und endet am 23. Januar. Aufgrund der pandemischen Situation musste das Filmfestival auch in diesem Jahr in den digitalen Raum verschoben werden.

Dennoch wird es am 28. November ein erstes Warm-Up geben.
Nähere Details sollen noch nicht verraten werden, alles weitere findet ihr auf der Website von Kino Asyl.

Wo?

Das Festival findet online unter: www.kinoasyl.de statt! Dort könnt ihr auch das Programm und alle weiteren Informationen finden.

+++
Text- und Bildquelle: Pressemitteilung Kinoasyl
+++

KINO ASYL - Plakat.jpg

Jugendinfo München