Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Drawings Video Sound

Die Ausstellung „Symbiotic Systems“ (27.09. - 29.09.2019 in der Färberei) widmet sich den Werken von Luisa Baldhuber und Torres. In der Biologie bezeichnet der Begriff Symbiose das Zusammenwirken zweier individueller Organismen, woraus beide Partner einen Nutzen ziehen. Der größte Teil der Biomasse auf der Erde besteht aus symbiotischen Systemen, sie sind ein essenzieller Bestandteil irdischer Lebensformen. Luisa Baldhuber und Torres arbeiten seit 2018 gemeinsam als Teil des Künstlerkollektivs „H is the Shit“ in deren gleichnamigen Studio im Atelierhaus Baumstraße der Stadt München.

Die Arbeiten des Kollektivs sind gekennzeichnet durch experimentierfreudiges Überschreiten der Grenzen bestehender Kunstgattungen. In selbstorganisierten Ausstellungen und Veranstaltungen verschmelzen Musik, Video, Malerei, Mode, Performance und Skulptur zu eigenen Kunstformen, die stark an Happenings aus der Fluxuskunst der 60er-Jahre erinnern. Im Zentrum des Interesses steht die Zusammenarbeit lokaler und internationaler Künstler zum Erbproben neuer Kunstformen.

Die Ausstellung „Symbiotic Systems“ in der Färberei widmet sich zunächst den graphischen Werken von Luisa Baldhuber und Torres als Einzelkünstler. Beide entwickelten jeweils ihre eigenen Techniken, um mit herkömmlichen Zeichen- und Graphikmaterialien wie Pastellkreide, Papier und Filzstiften, Bilder zu kreieren. Die daraus entstehenden, einzigartigen Bildformen bleiben jedoch nicht als Graphiken stehen, sondern durch die Vermengung mit Musik und Video werden neue Ebenen und Weiterführungen der Werke erprobt.

Luisa Baldhuber studiert seit 2015 an der Akademie der bildenden Künste München bei Prof. Matthias Wähner und Prof. Tanja Widmann. Torres studierte von 2010 bis 2018 bei Prof. Peter Kogler ebenfalls an der Akademie der bildenden Künste.

SYMBIOTIC SYSTEMS

LUISA BALDHUBER / TORRES
Drawings Video Sound
  • Dauer der Ausstellung: 27. bis 29. September 2019
  • Vernissage: 26. September 2019 ab 19 Uhr
  • Öffnungszeiten: täglich von 16 bis 20 Uhr
  • Eintritt frei
  • Färberei
    Claude-Lorrain-Straße 25 (RG)
    Telefon: 089/62 26 92 74
    www.diefaerberei.de und wwww.facebook.com/diefaerberei

Text- und Bild-Quelle: Pressemitteilung der Färberei

symbiotic

Jugendinfo München