Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Deutsch-französischer Austausch mit Voltaire

Das Stipendienprogramm Voltaire ermöglicht Schülerinnen und Schülern der 8. bis 10. Klasse (je nach Bundesland unterschiedliche Regelungen) einen einjährigen Austausch mit gleichaltrigen Jugendlichen in Frankreich. Das Programm beruht auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit: Zuerst nehmen die deutschen Familien den französischen Austauschpartner oder die Austauschpartnerin für sechs Monate auf (von März bis August). Anschließend leben die Austauschpaare von September bis Februar in Frankreich und besuchen dort gemeinsam die Schule.

Bewerbungen für das Programmjahr 2020/21 sind ab sofort möglich, der Bewerbungsschluss ist im Oktober 2019 und variiert je nach Bundesland.

Stipendienprogramm Voltaire

Ein Jahr gemeinsam in Frankreich und Deutschland

Das Voltaire-Programm ist ein einjähriges Austauschprogramm für deutsche und französische Schülerinnen und Schüler. Die wesentlichen Elemente sind der gemeinsame Schulbesuch mit dem Austauschpartner bzw. der Austauschpartnerin und das Leben in der Gastfamilie. Die Jugendlichen erhalten die Chance, im Rahmen eines langfristigen Austausches Auslandserfahrung zu sammeln und interkulturelle Kenntnisse und Kompetenzen zu erwerben.

Bewerbungen für das nächste Programmjahr (jeweils Anfang März bis Ende Februar des Folgejahres) können in der Regel ab Juli online eingereicht werden. Bewerbungen für das Programmjahr 2020/21 sind ab sofort über das Voltaire-Bewerbungsportal möglich.

Viele weiteren Infos inkl. Erfahrungsberichte: www.kmk-pad.org

Kontakt

Für Schüler*innen und Eltern:
Zentralstelle Voltaire im Centre Français de Berlin
Tel: +49 30 120 86 03 21 - voltaire@centre-francais.de

Für Schulen und Schulbehörden:
PAD
Tel: +49 228 501-253 - elisabeth.keilholz@kmk.org


Text- und Bild-Quelle: www.kmk-pad.org

voltaire

Jugendinfo München