Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Azubi in Zeiten von Corona?!

Wie gehts weiter in der Ausbildung trotz Schließung der Berufsschulen oder/und Prüfungsausfällen? Für diese und viele weitere Fragen u.a. zu Kurzarbeit, betriebsbedingten Kündigungen, Zwangsurlaub und Minusstunden steht das "azuro Ausbildungs & Zukunftsbüro" Auszubildenden weiterhin (telefonisch + online) mit Rat und Tat zur Seite.

Azuro ist online und telefonisch Mo-Mi von 10 bis 18 Uhr, sowie Do von 15-20 Uhr und Fr. von 10-14 Uhr erreichbar und berät Auszubildende zu ihren Fragen rund um die Ausbildung. Sollten die azuro-Berater*innen gerade mal nicht ans Telefon gehen (können), rufen sie so bald wie möglich zurück.

Oftmals können die Fragen in einem 10 bis 20 minütigen Telefonat geklärt werden, aber bei Bedarf findet per Telefon und Mail eine weitere Begleitung bis hin zum formulieren von Schreiben an den Betrieb statt.

Außerdem hat azuro seine Webseite www.azuro-muenchen.de aktualisiert und dort zahlreiche Infos zum Themenbereich Corona aufgenommen.

Grundsätzlich könenn sich alle Auszubildenen an azuro bzgl. ihrer Fragen zur aktuellen Ausbildungssituation wenden, nachfragen, was arbeitsrechtlich möglich ist, aber auch, wenn sie einfach jemaden brauchen, der und dem sie ihre aktuelle Situation erzählen können.

azuro Ausbildungs & Zukunftsbüro
Kreisjugendring München-Stadt im Bayerischen Jugendring K.d.ö.R., DGB-Jugend München
Paul-Heyse-Str. 22, 80336 München
Derzeit aber nur erreichbar über: Tel: 089 / 51 41 06 - 35 und E-Mail: azuro@azuro-muenchen.de

Öffnungszeiten von azuro:

Mo - Mi. 15-18 Uhr
Do. 16-20 Uhr
Fr. 10-12 Uhr

www.azuro-muenchen.de

Stand: 24.04.2020 -> da derzeit noch nicht abgesehen werden kann, einfach bei Beratungsbedarf auf der azuro-Webseite die aktuellen Beratungsmöglichkeiten nachsehen!

azuro

Jugendinfo München