Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Ber

Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

0228/107-1608
0228/107-2964
http://www.na-bibb.de

NA beim BIBB - Aufgaben und Leistungen

Die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) besteht seit dem Jahr 2000 und arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Sie führt in Deutschland im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für lebenslanges Lernen (2007 – 2013) das europäische Berufsbildungsprogramm LEONARDO DA VINCI und das Programm GRUNDTVIG im Bereich der allgemeinen Erwachsenenbildung durch.

Seit 1. Januar 2007 ist die NA Nationales Europass Center (NEC) und betreut das Studienbesuchsprogramm des CEDEFOP (European Centre for the Development of Vocational Training) für Akteure der beruflichen Bildung in Deutschland. Darüber hinaus informiert die NA in Deutschland über die Aktivitäten zur Umsetzung des EU-Arbeitsprogramms 2010. Dieses wurde 2002 von den europäischen Bildungsministern und der EU-Kommission vereinbart.

Die NA nimmt europabezogene Sonderaufgaben wahr, wie etwa im Rahmen des ECVET-Konsultationsprozesses die Mitwirkung an der deutschen EU-Ratspräsidentschaftskonferenz „Lernraum Europa verwirklichen“ (München, Juni 2007). Alternierend mit der Kultusministerkonferenz (KMK) vergibt die NA im Rahmen einer bundesweiten Ausschreibung das „Europäische Sprachensiegel“, mit dem innovative Projekte zur Förderung des Sprachenlernens ausgezeichnet werden.

Die NA arbeitet hierbei eng zusammen mit dem BMBF, den Ländern und den Sozialpartnern sowie auf internationaler Ebene mit der Europäischen Kommission und den nationalen Agenturen in den 30 an den Programmen teilnehmenden Staaten.

Unsere Leistungen

-Information und Beratung,
-Unterstützung bei der Antragstellung,
-Finanzierung, Beratung und Monitoring von Projekten,
-Vernetzung von Projekten und Akteuren,
-Ergebnistransfer,
-Durchführung von Fachveranstaltungen und Konferenzen.

-Programm Lebenslanges Lernen
-Leonardo Da Vinci
-Grundtvig
-Europass
-Studienbesuche CEDEFOP
-EU-Arbeitsprogramm
-EU-Sprachensiegel

Quelle: na-bibb.de (11/2007)

Jugendinfo München