Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Gaming und Hate Speech - Computerspiele in zivilgesellschaftlicher Perspektive


Die vorliegende Broschüre analysiert Themen aus der zivilgesellschaftlichen Arbeit mit Blick auf diesen noch wenig beleuchteten Bereich des digitalen Raums. Denn mit den richtigen Ansätzen können Games mehr, als nur Stereotype zu wiederholen: Sie können Werte vermitteln und zeigen, wie Gleichwertigkeit gelebt wird.


Computer- und Videospiele sind ein Teil unseres Alltags geworden und bilden mittlerweile eine der größten globalen Unterhaltungsindustrien. Im Internet entstehen dabei  neue Communities und kommunikative Räume. Doch im gleichen Maße, wie Gaming zum Massenhobby wird, treten auch Vorurteilsstrukturen – Rassismus, Sexismus und allgemein Hate Speech – in all ihren Facetten hier auf.

Stand: 2015.

Herausgebende:
Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
gaming.gif

Jugendinfo München