Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Top10 Apps

Die 10 beliebtesten Apps für dich auf einen Blick!

WhatsApp, Instagram, Snapchat und Co. - Handysektor hat die 10 beliebtesten Apps von Jugendlichen basierend auf den Ergebnissen der JIM-Studie 2017 unter die Lupe genommen und präsentiert die Ergebnisse anschaulich auf dem Jugendportal. Darin wird über Vor- und Nachteile der Apps aufgeklärt - z.B. hinsichtlich des Umgangs mit persönlichen Daten und Meldemöglichkeiten aber auch was die Bedienung und den Spaßfaktor angeht. 

Die ausführlichen Testberichte können auf dem Internetportal Handysektor abgerufen werden


Bewertungskriterien

Für alle Top10-Tests verwendet Handysektor dieselben Bewertungskriterien:

1) Bedienung

  • In welchen Sprachen ist die App erhältlich?
  • Ist die Bedienung selbsterklärend?
  • Ist das Hauptmenü intuitiv?
  • Kann man sich einfach wieder abmelden?
  • Gibt es eine Einführung in die Bedienung?
  • Gibt es störende Werbeeinblendungen? Pop-ups?

2) Funktionen

  • Was kann man mit der App alles tun?
  • Ist sie eher einseitig?
  • Braucht man Apps zur Ergänzung? Sind Käufe zur Ergänzung klar deklariert?
  • Muss man für Zusatzfunktionen zahlen?
  • Gibt es Möglichkeiten zur Personalisierung?
  • Läuft die App absturzfrei/fehlerfrei?
  • Ist sie für viele Geräte und für iOS- und Android-Betriebssysteme kompatibel?
  • Kann man die App kreativ nutzen?

3) Datensicherheit

  • Greift die App nur auf die nötigen Daten zu? Wird erklärt, warum diese Daten nötig sind?
  • Werden die Daten an Dritte weitergegeben?
  • Wird der Nutzer eindeutig über die Konditionen aufgeklärt?
  • Gibt es die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, auf welche Daten der Anbieter zugreifen kann?
  • Gibt es eine Altersbeschränkung/Altersempfehlung?
  • Werden Verbindungen zu Facebook und Co eindeutig angeben und können abgeschalten werden?

4) Meldemöglichkeit 

  • Kann man auf Nutzer aufmerksam machen, die sich falsch verhalten?
  • Werden diese Nutzer nach mehrmaligem Melden gesperrt?
  • Kann man selbst Nutzer für den eigenen Account sperren?
  • Sind Richtlinien festgelegt, anhand welcher falsches Verhalten bewertet werden kann?
  • Werden Meldungen ernst genommen und schnell bearbeitet?
  • Können Fehlermeldungen abgegeben werden?

5) Fazit

  • Macht die Nutzung der App unterm Strich Spaß?
  • Ist die App im App-Store leicht zu finden?
  • Ist sie kostenlos/kostengünstig?
  • Sind Titel, Logo und Beschreibung ansprechend?
  • Ist die Beschreibung auf klarem Deutsch verfasst?
  • Wurde die App im App-Store realitätsgetreu dargestellt?
  • Gibt es Besonderheiten in der App? Überraschendes?
  • Würden wir die App unterm Strich empfehlen?

Bild- und Textquelle: Landesanstalt für Medien NRW, Zollhof 2, 40221 Düsseldorf, www.handysektor.de

handysektor

Jugendinfo München