Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Rauf auf die Bühne!?

In der Theaterwerkstatt im FestSpielHaus spielen Jugendliche und junge Erwachsene Theater unter professionellen Bedingungen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, Mindestalter 16 Jahre, Höchstalter 27 Jahre. Geprobt wird in der Regel einmal pro Woche abends und das Ergebnis wird als Aufführung meistens dreimal gezeigt.

Aktuelle Projekte zum Mitmachen

Das Zimmer der Kostbarkeiten

Eine Reisegruppe besichtigt das Schloss von Lord Wayne mit seinen sensationellen Sammlungen. Das Zimmer der Kostbarkeiten ist legendär und Alle sind tief beeindruckt von den ausgestellten Gegenständen. Plötzlich ertönt die Alarmanlage, die Türen schließen automatisch und die Gruppe kann den Raum nicht mehr verlassen. Was tun? Natürlich die Kostbarkeiten näher betrachten und erkunden. Sie sind nicht nur wertvoll, sie enthalten auch spannende Geschichten. Die Eingeschlossenen erzählen sich gegenseitig Geschichten von aufregenden Abenteuern und unglaublichen Expeditionen.

  • Projektleitung: Fredi Öttl
  • Treffen immer montags, um 18:30 Uhr

1001 Wunder

Aladin, Scheherazade und Co.

Tausendundeins – was für eine Zahl! Märchenhafter Glanz, funkelnde Schätze, fliegende Teppiche, Zauberer, Dschinns, Prinzessinnen, Wunder über Wunder und vor allem Geschichten, Geschichten, Geschichten! Jeder kennt sie. Aber kennen wir sie wirklich?

Begeben wir uns auf die Spuren Scheherazades, die Nacht für Nacht um ihr Leben reden muss! Zerren wir den niedlichen Aladin und den tapferen Sindbad aus der Kinderbuchecke! Tauchen wir ein in ein unerschöpfliches Meer und schöpfen daraus ein bizarres Spektakel über Geld, Macht, Liebe und Magie! Bunt, lebenslustig, erotisch, auch gierig, bedrohlich und brutal – aber immer fantastisch!

  • Projektleitung: Peter Geierhaas
  • Erste Probe: 08.01.2019, 18:30
  • Proben immer dienstags 18:30
  • Premiere: 08.03.2019

DER SANDMANN

„Der erbarmungslose Sandmann kratzt Kindern die Augen aus.“ Mit dieser fürchterlichen Geschichte erschreckte eine alte Frau das Kind Nathanael. Ein Kindheitstrauma war die Folge. Als Student begegnet Nathanael dem Wetterglashändler Coppola, der ihn an diese Geschichte erinnert. Der Sandmann war für Nathanael damals der Advokat Coppelius, der mit seinem Vater an alchemistischen Versuchen experimentierte. Auf geheimnisvolle Weise starb der Vater bei diesen Forschungen.
Nathanael versinkt in diesen düsteren Erinnerungen. Immer mehr entzieht er sich der realen Welt und gerät dadurch tiefer in eine Spirale des Wahnsinns. Da trifft er Olimpia, die Tochter seines Professors. Von ihrer Schönheit und Selbstlosigkeit fasziniert, übersieht er ihren kaltherzigen Blick und ihre mechanisch-marionettenhaften Bewegungen.

  • Projektleitung: Livia Schoeler
  • Projektbeginn: Donnerstag, den 24.01.19
  • Proben immer donnerstags, 18:00 Uhr
  • Premiere: 29.03.19

Infos und Konakt

Weitere Infos und Anmeldung unter www.festspielhaus.biz/theaterwerkstatt

Für ausführliche Nachfragen kontaktiere einfach das FestSpielHaus: Tel.: 089/67 20 20 oder info@festspielhaus.biz

Die Teilnahme an allen Theaterprojekten ist kostenlos!


Quellen: Newsletter des Veranstalters und www.festspielhaus.biz

Theaterwerkstatt im FestSpielHaus

Jugendinfo München