Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

"muc-king" Finals!

Am Freitag, 15. März 2019 startet der Münchner Live-Music-Contest "muc-king" ins Halbfinale, das zweite Konzert findet am Freitag, 22. März 2019 statt. Acht Newcomer-Bands aus München und Umgebung haben nur 45 Minuten, um beim Publikum zu punkten.  Das entscheidet erstmals alleine, wer ins Finale am 10. Mai 2019 im Spectaculum Mundi einzieht.

Die Musikstile reichen von Singer-Songwriter über Rock, Rap und Metal bis zu Punk. Damit ist Abwechslung garantiert.
„muc-king“ ist der Bandwettbewerb des Kreisjugendring München-Stadt (KJR), er sucht auch 2019 wieder die beste neue Band der Stadt.

Die Bands kommen unter anderem aus Forstenried, Schwabing, dem Westend und Neuperlach. Der Eintritt zu allen Contest-Konzerten kostet jeweils nur 4 Euro, Tickets an der Abendkasse. Infos auf www.muc-king.de  und auf www.facebook.com/info.mucking

Termine & Bands


Freitag, 15. März, 20 Uhr, Jugendtreff Neuhausen „Haneberger“ (Hanebergstr. 14)
  • Manuel Andre (Singer-Songwriter; Forstenried)
  • Idreamt (Indie Rock; Schwabing)
  • Sellout Boys („authentischer Kommerzpunk“; Neuperlach)
  • Sacrifice in Fire (Metal; Pfaffenhofen)

Freitag, 22. März, 20 Uhr, aqu@rium Pasing (Alois- Wunder- Straße 1)
  • Skratchwork (Intelligenter, dreckiger Indie-Rock; Westend)
  • Kaifeck (Progressiver Metalcore/Trashmetal; Pfaffenhofen)
  • Strange Days (Rock mit Einflüssen von Pop und Jazz; Kissing)
  • Nemo (Rap; Puchheim)

Fr., 10. Mai, 20 Uhr: Spectaculum Mundi (Graubündener Str. 100)
  • muc-king Finale mit den vier Gewinner-Bands aus den Halbfinals


Bild: Die Schwabinger Jungs der Newcomer-Band „Idreamt“ wollen mit Indie-Rock beim Publikum von muc-king punkten. Dieses entscheidet erstmals alleine darüber, wer ins Finale einzieht


QUELLE: afk-Radio-Projekt im Kreisjugendring München-Stadt, Tel: 089 / 889494-16, afk@kjr-m.de


muc-king2019

Jugendinfo München