Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Jugendmigrationsdienste

90.000 jungen Menschen mit Migrationshintergrund haben ihren Weg in die deutsche Gesellschaft mit Hilfe der bundesweit über 450 Jugendmigrationsdienste (JMD) gefunden. Den ersten Schritt dabei nehmen die Jugendlichen oft über das frisch überarbeitete Portal www.jugendmigrationsdienste.de.

Auf www.jugendmigrationsdienste.de finden Migranten und Migrantinnen im Alter zwischen 12 und 27 Jahren ihre Ansprechpersonen in den Beratungsstellen vor Ort sowie alle Hilfsmöglichkeiten, die die lokalen JMD bieten. Deutschlandweit stehen die Mitarbeitenden der über 450 Jugendmigrationsdienste (JMD) vor Ort für alle Fragen rund um das Thema Integration bereit. Die JMD begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund bei ihrem Integrationsprozess in Deutschland. Individuelle Unterstützung, Gruppen- und Bildungsangebote sowie eine intensive Vernetzung in Schule, Ausbildungsbetriebe und Freizeiteinrichtungen zählen zu den wesentlichen Aufgaben der Jugendmigrationsdienste.

Das Programm Jugendmigrationsdienste wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).
Links:


Text- und Bildquelle: Mitteilung des Servicebüros Jugendmigrationsdiensten (JMD).

Jugendmigrationsdienste_Beratung.jpg

Jugendinfo München