Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Friedenskonferenz

Die 16. Internationale Münchner Friedenskonferenz findet vom 16.2. bis zum 18.2.2018 statt. Die Münchner Friedenskonferenz plädiert für Frieden, Abrüstung und Gerechtigkeit. Veranstaltet wird die Konferenz vom Helmut-Michael-Vogel-Bildungswerk der DFG-VK Bayern.

Hier die Infos des Veranstalters:

Bei der sogenannten Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof geht es nicht um Sicherheit für die Menschen, sondern um die Durchsetzung von wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen der reichen Industrienationen des Nordens. Die Interventionskriege der USA und ihrer Alliierten unter dem Vorwand eines „Krieges gegen den Terror“ haben Hunderttausende Tote produziert und Staaten und Gesellschaften zerstört. Der Terrorismus wurde nicht bekämpft, sondern gefördert. Alljährlich zeigt sich die Unfähigkeit der Politik, Kriege zu beenden und Konflikte politisch zu regeln.

Seit dem Umsturz in Kiew und der darauf folgenden „Annexion“ der Krim wird Russland von vielen Massenmedien wieder als Feind betrachtet. Die NATO veranstaltet Manöver vor der russischen Grenze. Beide Seiten demonstrieren militärische Stärke. Die USA stationieren Raketenabwehrsysteme in Polen und Rumänien. Beide Seiten modernisieren ihre Atomwaffen. Das gilt auch für die US-amerikanischen Atombomben auf deutschem Boden. Europa befindet sich offensichtlich wieder im Kalten Krieg. Die Weltuntergangsuhr (Doomsday Clock) steht auf 2 Minuten vor 12!

Daher wird auf der kommenden Friedenskonferenz Dr. Franz Alt den Friedensappell von Michail Gorbatschow vorstellen. Die Beiträge von Nela Porobic Isacovic und von Tiffany Easthom werden Konzepte und praktische Beispiele für gewaltfreie Friedensarbeit vorstellen.
Bei der aktuellen Diskussionsrunde am Samstag 17.2. wird die Frage nach der Möglichkeit der Abschaffung der Atomwaffen im Mittelpunkt stehen.

Der Trägerkreis Friedenskonferenz betrachtet die Verleihung des Friedensnobelpreises an ICAN, die internationale Kampagne zur Abschaffung der Atomwaffen, als Zeichen der Ermutigung.



16. Internationale Münchner Friedenskonferenz

16.2. - 18.2.2018

Aktuelle und weitere Infos: www.friedenskonferenz.info

Faltblatt mit allen Informationen: www.friedenskonferenz.info/pdfs/prospekt-FK-2018-web.pdf

Facebook: www.facebook.com/friedenskonferenz/


Organisation und Koordination:
Helmut-Michael-Vogel Bildungswerk der DFG-VK Bayern
Schwanthalerstr. 133, 80339 München
Tel. 089 89 62 34 46, Di.- Do. 11 – 17 Uhr
Geschäftsführer: Thomas Rödl
www.h-m-v-bildungswerk.de


QUELLE: Mitteilung des Veranstalters

friedenskonferenz

Jugendinfo München