Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Sozialbürgerhaus (SBH) Laim/Schwanthalerhöhe

Dillwächterstr. 7
80686 München

(089) 233-96801
089 233-429 09

http://www.muenchen.de/sbh

Öffnungszeiten:
Montag 8.00-16.00 Uhr
Dienstag 8.00-16.00 Uhr
Mittwoch 8.00-16.00 Uhr
Donnerstag 8.00-17.00 Uhr
Freitag 8.00-13.00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Westendstraße (U4/U5)

Das Sozialbürgerhaus Laim - Schwanthalerhöhe (SBH-LS) ist der wohnortnahe Ansprechpartner für Angebote und Leistungen des Sozialreferates und der Arbeitsgemeinschaft für Beschäftigung München GmbH (ARGE). Wir sind zuständig für die Stadtbezirke:

-Schwanthalerhöhe
-Laim

Das Sozialbürgerhaus in der Dillwächterstraße 7 steht auch allen gehörlosen Bürgerinnen und Bürgern stadtweit offen

Wer ist zuständig?
In allen Sozialbürgerhäusern richtet sich die Zuständigkeit der Dienststellen nach Ihrer Wohnadresse. Welcher Mitarbeiter, welche Mitarbeiterin das namentlich ist, erfahren Sie an der Infothek.

Terminvereinbarungen
Um lange Wartezeiten zu vermeiden, arbeiten wir grundsätzlich mit Terminvereinbarungen. Bitte rufen Sie uns an, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. In Notfällen können Sie sich auch unangemeldet an das Sozialbürgerhaus wenden.

Hilfen und Angebote im SBH Laim - Schwanthalerhöhe (SBH-LS)

Bereich Arbeit:

Arbeitsgemeinschaft für Beschäftigung München GmbH
Grundsicherung für Arbeitssuchende nach SGB II
Information, Beratung und umfassende Unterstützung mit dem Ziel der Eingliederung in Arbeit
Arbeitslosengeld II für die erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen
Arbeitsvermittlung

Bereich Soziales:

1.Wirtschaftliche Hilfen:
Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch SGB XII
Hilfe zum Lebensunterhalt:
Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
Hilfen zur Gesundheit
Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
Hilfe zur Pflege
Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Hilfe in anderen Lebenslagen
Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht

Wirtschaftliche Hilfe nach dem Asylbewerberleistungsgesetz:
Hilfe für Flüchtlinge und Asylbewerber

Wohnen:
Fachstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Wirtschaftliche Jugendhilfe:
Finanzierung von Jugendhilfeleistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz, wie z.B.
Hilfen bei Unterbringung in Pflegefamilien,
Eingliederungshilfe für behinderte Kinder und Jugendliche
Übernahme von Kindertagesstättengebühren

2.Sozialpädagogische Hilfen
Die Bezirkssozialarbeit informiert, berät und vermittelt bei
gesetzlichen Ansprüchen und Leistungen:
Hilfsangebote und Aktivitäten im Stadtteil
persönlichen und sozialen Fragen
Sorgerechts- und Erziehungsfragen
Trennung und Scheidung
Erziehungshilfen für Kinder und Jugendliche
Gewaltproblemen in der Familien
Unterstützung für ältere Menschen
Hilfe bei Behinderungen

Vermittlungsstelle für Kinder und Jugendliche:
teilstationäre und vollstationäre Hilfen zur Erziehung
Kurzzeitpflege
Vollzeitpflege
Verwandtenpflege
Vermittlung von Kindertagesbetreuung
für die Stadtbezirke 1,2,3,4,6,7,8,12,25,
Maxvorstadt
Altstadt
Lehel
Ludwigsvorstadt
Isarvorstadt
Schwanthalerhöhe-Laim
Sendling
Sendling-Westpark
Schwabing-West
Freimann
Kindertagespflegebörse

Betreuungsstelle:
Information und Beratung bei der gesetzlichen Vertretung Erwachsener
Information und Beratung zu Vorsorgemöglichkeiten

Schuldnerberatung

Fachstelle Häusliche Versorgung:
Anlaufstelle für Erwachsene und insbesondere ältere Menschen, die sich in ihrer häuslichen Umgebung nicht (mehr) selbst versorgen können oder pflegebedürftig sind.

Quelle: www.muenchen.de/sbh

Jugendinfo München