Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Evangelische Jugend München
Soziale Rehabilitation

Bad-Schachener-Str. 28
81671 München

Juanita Lesser
089 123 96-118
089 123 96-148

http://www.ej-muenchen.de

Wir setzen uns mit den Themen Behinderung, soziale Integration und Inklusion auseinander. Integration und Inklusion bedeuten für uns das Schaffen einer neuen Form des Zusammenlebens, bei dem sich sowohl junge Menschen mit als auch ohne Behinderung auf einen Lernprozess einlassen. Integration und Inklusion müssen allen gerecht werden.

Die Soziale Rehabilitation sieht sich als Bindeglied zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen und hat die Bedürfnisse aller Beteiligten im Auge. Die Gleichwertigkeit der verschiedenen jungen Menschen ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Ziele der Sozialen Rehabilitation

-jungen Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit geben, in Kontakt zu kommen, sich kennen zu lernen und gemeinsam etwas zu erleben
-der gleichberechtigte Umgang völlig unterschiedlicher Menschen
-die Einzelnen in ihren Stärken und Schwächen als einmalig annehmen
-Vorurteile und Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abbauen
-die Fähigkeiten der Einzelnen sehen und sie darin stärken
-Freundschaften und Beziehungen zwischen jungen Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen, fördern und stärken
-junge Menschen mit und ohne Behinderung an die Aufgabe, Verantwortung zu übernehmen, heranführen
-bei Ungerechtigkeiten gegenüber Menschen mit Benachteiligungen politisch wirksam handeln
-Öffentlichkeit für die Bedürfnisse von Menschen mit und ohne Behinderung herstellen

Folgende Angebote können Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung bei der Sozialen Rehabilitation nutzen:

-Begegnungswochenenden
-Begegnungsfreizeiten im In- und Ausland
-Tagesausflüge
-Bildungsangebote
-Projektarbeit
-Abendveranstaltungen
-Fortbildungen für ehrenamtlich Mitarbeitende
-Beratung für Menschen mit Behinderung

Quelle: Selbstdarstellung unter www.ej-muenchen.de (09.12.2009)

Jugendinfo München