Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12 - 19 Uhr,
Di. - Fr 13 - 18 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Amt für Wohnen und Migration
Bewilligungsstelle für Wohngeld

Werinherstraße 87/89
81541 München

089-23349250

http://www.muenchen.de

Wohngeld ist ein Zuschuss zur wirtschaftlichen Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens. Diese Sozialleistung wird jedoch grundsätzlich nur auf Antrag gewährt. Beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen besteht ein Rechtsanspruch auf das Wohngeld.

Wohngeld gibt es für:

- Mieter und Mieterinnen von selbst genutztem Wohnraum (Mietzuschuss), für eine Zweitwohnung kann kein Wohngeld beantragt werden.

- Eigentümer und Eigentümerinnen von selbst genutztem Wohnraum (Lastenzuschuss)

Beantragen Sie das Wohngeld bitte rechtzeitig, da es grundsätzlich nur vom Beginn des Monats an gewährt wird, in dem der Antrag bei der Wohngeldbehörde gestellt worden ist.

Nicht wohngeldberechtigt sind Personen, die eine staatliche Sozialleistung beziehen, die auch die Kosten der Unterkunft enthält.

Das sind insbesondere Empfänger und Empfängerinnen von

- Grundsicherung
- Arbeitslosengeld II
- Sozialgeld und
- Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch.

Ebenfalls nicht wohngeldberechtigt sind Personen die sich in Ausbildung befinden, alleine leben und dem Grunde nach einen Anspruch auf Ausbildungsförderungen haben

Anspruchsvoraussetzungen:

Ob und in welcher Höhe Ihnen Wohngeld zusteht, hängt ab von

- der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder

- dem Gesamteinkommen und

- der Höhe der berücksichtigenden Miete/ Belastung für den Wohnraum

NEU ab Juni 2018:

Angelegenheiten rund um das Thema Wohngeld werden ab Montag, 4. Juni 2018, zentral in der Werinherstraße 87 bearbeitet. Damit gibt es zukünftig keine dezentralen Beratungen in den Sozialbürgerhäusern mehr. Für persönliche Vorsprachen sowie telefonische Anfragen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr und am Mittwochnachmittag von 15 bis 17 Uhr zu erreichen.

Quelle und weitere Infos: www.muenchen.de (Suchbegriff "Wohngeld" eingeben)

Jugendinfo München