Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Amanda
Projekt für Mädchen und junge Frauen

Gmunder Straße 7
81379 München

089 725 51 12
089 76 27 76

http://www.amanda-muenchen.de

Aus der Selbstdarstellung von Amanda:

Das Projekt für Mädchen und junge Frauen wurde 1978 als erstes Mädchenprojekt in Bayern gegründet und wird vom Stadtjugendamt finanziert. Wir bieten Mädchen und junge Frauen die Möglichkeit, außerhalb männlicher Konkurrenz ihre Stärken und Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten und eine selbstbewusste Identität zu entwickeln.

Unser Angebot umfaßt: Beratung und Information, Kurse, Gruppen und Schulseminare.

Beratung

Fragen, Unsicherheiten, Probleme?!
-in der Schule
-mit der Berufswahl
-mit der Ausbildung
-mit kulturellen Unterschieden
-zu Hause
-mit der Freundin oder dem Freund
-mit der Sexualität
-mit dem Coming-Out
-in der Schwangerschaft
-oder mit dir selbst

Im Projekt für Mädchen und junge Frauen erhältst du fachkundige Information und Unterstützung, wenn nötig auch längerfristige Begleitung. Wir haben Zeit für dich. Gespräche werden vertraulich behandelt. Deine Beraterin gibt ohne deine Einwilligung keine Informationen an Dritte weiter. Wenn du interessiert bist, kannst du telefonisch einen Termin vereinbaren.

Lernen und qualifizieren

Du weißt in der Schule oder in der Ausbildung nicht mehr,
wo dir der Kopf steht? Du hast Schwierigkeiten den Lernstoff zu verstehen oder dir einzuprägen? Dir fehlt die nötige Motivation, regelmäßig alleine zu lernen? Im Projekt für Mädchen und junge Frauen gibt es folgende Angebote:
-Lernhilfe in Kleingruppen für Englisch, Mathematik, Rechnungswesen und Deutsch
-Lernhilfe für Migrantinnen im Fach Deutsch
-Vorbereitungsgruppe auf den qualifizierenden Hauptschulabschluss

Kurse und Gruppen

Die Gruppenangebote können von allen Haupt-, Real- und Wirtschaftsschulen sowie Gymnasien und Berufsschulen im gesamten Stadtgebiet angefragt werden. Auch in Freizeitheimen und Wohngruppen werden die Seminare angeboten. Um das Angebot der aktuellen Situation anzupassen, bieten wir ein persönliches Vorgespräch an. Hierbei wird ein spezifisches Konzept für die jeweilige Gruppe bzw. Klasse erstellt.

Unsere Angebote im Einzelnen:
-Mädchen stärken für ihr schulisches, berufliches und privates Umfeld
-Mädchen und Jungen stärken gegen Gewalt in der Schule
-Sexuelle Belästigung am Ausbildungsplatz
-Berufsorientierung und Lebensplanung
-Mädchen und Technik
-Geld und Konsum
-Mädchen sein - Frau werden
-Weibliche und männliche Identität
-Schönheit und Schlankheit
-Power is beautiful - Bewegung und Entspannung
-Das rote Zimmer
-Reise durch den Zyklus

Quelle: amanda-muenchen.de (14.07.2008)

Jugendinfo München