Fragen? Wir haben die Antworten für dich!

Öffnungszeiten:

Mo. 12:00 - 19:00 Uhr
Di. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr
Sendlinger Str. 7 (Innenhof)
Häufige Suchen:

Abenteuerspielplatz Maulwurfshausen

Albert-Schweitzer-Str. 24
81735 München

089 670 11 31
089 18 92 27 57

http://www.maulwurfshausen.de

Träger: KJR München-Stadt

Öffnungszeiten:
Mo-Di. 13.00 - 18.00 Uhr

Erreichbarkeit (MVV):
U5 Quiddestraße

Zielgruppen:
Kinder und Jugendliche im Alter von 6-13 Jahren aus Neuperlach.

Angebotsstruktur + Schwerpunkte:

Baubereich:
Im Baubereich dreht sich alles um das kreative Gestalten des Spielplatzes. Es gibt eine gute Auswahl an verschiedenen Hütten und anderen Bauangeboten, so dass sowohl für Ungeübte als auch Profis etwas mit dabei ist. Besucherinnen und Besucher können sich Hütten „mieten“ und selbständig an diesen bauen, sie erweitern und umgestalten. Qualitative Anleitung und Unterstützung erhalten die Kinder bei ihren Vorhaben durch das pädagogische Personal vor Ort. Neben dem reinen Hüttenbau können auch andere eigene Bauvorhaben realisiert werden. Das nötige Werkzeug hierfür, wie auch für den Hüttenbau, leiht man sich vor Ort. Voraussetzung für das „Mieten“ einer Hütte oder die Werkzeug-Ausleihe ist ein Besucherausweis, der direkt vor Ort gemacht werden kann.

Spielkulisse:
Wer keine Lust auf Bauen oder spezielle Angebote hat, nutzt den Abenteuerspielplatz einfach zum freien Spielen und Erforschen. Die Hüttenstadt mit ihren Hochwegen, der Festung und dem Sonnenturm lädt zum Erleben von eigenen Abenteuern ein. Die Nest-Schaukel und das Karussell sorgen für weitere Abwechslung. Für die Träumer und Träumerinnen gibt es natürlich auch diverse Ruhezonen, in denen man sich zwischendurch entspannen kann.

Dorf der Zukunft (BNE):
Bildung zur Nachhaltigen Entwicklung (BNE) wird in Maulwurfshausen großgeschrieben. Darum ist 2014 ein eigener Stadtteil mit dem Namen „Dorf der Zukunft“ komplett unter nachhaltigen Gesichtspunkten von den Kindern mit Unterstützung des pädagogischen Personals konzipiert, geplant und umgesetzt worden. Es gibt Hochbeete, ein Weiden-Tipi und eine Erdhöhle (derzeit noch im Bau) sowie ein Windrad und Solar-Panele zur Stromerzeugung. Da BNE aber überall gelebt werden soll, gibt es auf dem ganzen Spielplatzgelände diverse Gemüsebeete, Kräutergärten und Pflanzkästen, welche gehegt, gepflegt und abgeerntet werden, sowie Insektenhotels.

Spielhaus:
Das Spielhaus ist der Bereich des Abenteuerspielplatzes, der im Rahmen des Offenen Treffs in der Regel nur bei sehr schlechtem oder sehr kaltem Wetter für die Besucherinnen und Besucher freigegeben wird. Hier können alle am Kicker, der Tischtennisplatte oder im Toberaum überschüssige Energie abbauen oder in der Chillout-Zone oder der Spiele-Arena einfach ein wenig entschleunigen. Zusätzlich bietet das Wolkenzimmer unter dem Dach die Möglichkeit, schöne Feste – beispielsweise Fasching – mit den Besucherinnen und Besuchern zu feiern

Besondere Angebote:
Wasserrutsche von Mai bis September
Verbindliche Ferienangebote "Ferien Extra"! Ausflüge und Ferienfahrten.

Raumüberlassungen:
Kindergeburtstage für Kinder von 6 - 13 Jahren aus den Stadtteilen Neuperlach, Berg am Laim, Ramersdorf und Trudering, nur während der Öffnungszeiten von Mo. - Fr. 13.00 - 17.30 Uhr, 30€ Nutzungsgebühr, maximal 15 Kinder. Telefonische Reservierungen immer ab dem dritten Montag im Monat für den Folgemonat.

Gastgruppen (Horte, HPTs, etc.) können das Gelände auch vormittags, Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr, nutzen. 1€ Nutzungsgebühr pro Kind. Nachmittagsnutzungen kostenlos. Voranmeldung ist erforderlich.

QUELLE: Mitteilung Abenteuerspielplatz Maulwurfshausen (10/2016)

Jugendinfo München